THALLER ARENA PEILSTEIN

Die Thaller-Arena ist die Heimstätte der Union Peilstein. Sie umfasst ein 2016 neu errichtetes Clubgebäude mit dazugehörigem Haupt- und Trainingsfeld. Auf beiden Spielfeldern ist eine Flutlichtanlage vorhanden. Der Stadionneubau der Union Peilstein ist bis zum Saisonbeginn im Frühjahr 2017 verwirklicht worden. Der ursprüngliche Sportplatz – an gleicher Stelle – wurde 1968 eröffnet. Anfang der 70er Jahre wurde dann das alte Kabinengebäude errichtet, welches schwer baufällig im Mai 2016 abgerissen wurde. Im Jahr 2000 wurde das Trainingsfeld feierlich eröffnet.

DATEN UND FAKTEN

ALLGEMEINES
Spatenstich: 22. April 2016
Reine Bauzeit: 10 Monate
Freiwillige Helfer: ca. 180
Arbeitsstunden freiwillige Helfer: ca. 8.000 h
Gesamtkosten: 1 Million Euro

KAPAZITÄT
Sitzplätze: 300
Stehplätze: ca. 250

DIMENSIONEN
Grundstücksfläche (Gebäude und Spielfelder): ca. 27.800 m²
Bebaute Fläche Gebäude: ca. 550 m²

PARKMÖGLICHKEITEN
150 Pakplätze

INNENLEBEN
Clubraum, Büro (Sprecher & Kassa), WC Anlagen, 3 Mannschaftskabinen, Schiedsrichterkabine, Waschraum, Bälleraum, Lager, Kühlraum, Geräteraum, Technikraum

TRIBÜNE
Zuschauerabstand zum Spielfeld: 7,50 m

RASEN
Spielfeld: 60 m x 95 m
Gesamtgröße: 6.500 m²
Oberfläche: Naturrasen
Unterbau: Drainschicht (Sand), untere Rasentragschicht, obere Rasentragschicht
Bewässerungsanlage 10 + 3

FLUTLICHT
200 Lux (16x 2.000 Watt)

TV BEITRAG ERÖFFNUNG

FOTOGALERIE

Bei Tag, bei Nacht, von oben, von innen…

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

Dein Kontakt zu uns

UNION HEHENBERGER BAU PEILSTEIN
Obmann Daniel Starlinger
Mitterweg 22, 4153 Peilstein i. M.
Tel. 0664 8361977
Mail: Daniel.Starlinger@voestalpine.com

Du möchtest uns unterstützen?

Union Peilstein Supporter… dann bedanken wir uns schon mal herzlich dafür und versprechen dir 100% Einstaz bei unseren Spielen und als Dankeschön einen geilen Aufkleber!

Beitrittsformular downloaden >

LEADING-UND PREMIUMPARTNER

Union Hehenberger Bau Peilstein