Serie gerissen!

Am vergangenen Freitag ist die Serie von acht ungeschlagenen Spielen gerissen. Im Spiel gegen die Union Kaffer fand man über 90 Minuten nicht in die Partie und ging als verdienter Verlierer vom Feld.

Vor allem im ersten Abschnitt hatten die Gäste mehrere 100%ige Torchancen. Wie durch ein Wunder gelang Klaffer nur ein Treffer durch Sonnleitner in Minute 13. Nach dem Wechsel konnte Peilstein das Spiel ausgeglichener gestalten. Dennoch war es wohl der schwächste Auftritt im Frühjahr. Als Rudi Wiesinger in Minute 73 den Ausgleich erzielte, war ein Punkt für Peilstein zum Greifen nah. Diesen Traum machte Kellermann nur sechs Minuten später wieder zunichte und Klaffer bleibt somit ein „Angstgegner“ auf heimischer Anlage.

Die Formkurve zeigt in den letzten Wochen nach unten. Nun heißt es wieder konzentriert Arbeiten und weiter kämpfen um so rasch als möglich die „30er Marke“ zu knacken. Denn die Konkurrenz im Tabellenkeller lässt nicht locker.

Die beste Gelegenheit dazu hat man bereits am Sonntag wenn der Vorletzte aus Schenkenfelden zu Gast ist (16 Uhr).

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

Dein Kontakt zu uns

UNION HEHENBERGER BAU PEILSTEIN
Obmann Daniel Starlinger
Mitterweg 22, 4153 Peilstein i. M.
Tel. 0664 8361977
Mail: Daniel.Starlinger@voestalpine.com

Du möchtest uns unterstützen?

Union Peilstein Supporter… dann bedanken wir uns schon mal herzlich dafür und versprechen dir 100% Einstaz bei unseren Spielen und als Dankeschön einen geilen Aufkleber!

Beitrittsformular downloaden >

LEADING-UND PREMIUMPARTNER

Union Hehenberger Bau Peilstein