Punkteteilung gegen Klaffer

Nach 90 intensiven Minuten trennten sich die Union Hehenberger Bau Peilstein und die Union Klaffer mit einem 0:0. Peilstein kann somit Tabellenplatz 3 erfolgreich verteidigen.

Im mit Spannung erwarteten Derby ging es von Anfang an heiß her. Viele Fouls und Standards prägten das Bild in Halbzeit 1. Die besseren Möglichkeiten hatten zu Beginn des Spiels die Peilsteiner. Anreiter Florian und Schaubmaier Markus kamen aus guter Position zum Abschluss, scheiterten allerdings am Klaffeger Schlussmann.

In Halbzeit 2 hatte Klaffer die besseren Chancen. Vor allem durch Standards wurde Klaffer immer wieder gefährlich. Einmal rettete der Pfosten und auch Frantisek Riha konnte sich auf der Linie auszeichnen. Das Spiel wurde zunehmend ruppiger. Nun kamen auch einige Gelbe Karten dazu, wobei die ein oder andere Aktion sehr grenzwertig war. Dadurch fanden beide Mannschaften nicht mehr richtig in die Partie und es endete mit einem gerechten Unentschieden. Endstand 0:0

Die Reserve konnte sich mit einer starken Vorstellung 7:1 durchsetzen. Die gute Mischung aus Erfahrung und Jugend machte an diesem Tag den Unterschied. Durch die vielen Ausfälle musste man in letzter Zeit immer wieder auf pensionierte Spieler zurückgreifen. Daher ein großer Dank an all die Spieler die jede Woche der Blau-Weißen Familie zur Seite stehen und mit ihrem Einsatz den Spielbetrieb aufrechterhalten. #fiaPeistoa

Nächsten Sonntag geht es zum Auswärtsspiel nach Schenkenfelden. Anstoßzeiten 13:15 (1b) und 15:30 (KM).

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

Dein Kontakt zu uns

UNION HEHENBERGER BAU PEILSTEIN
Obmann Roland Mayrhofer
4153 Peilstein Südhang 6
Tel. 0676 885591114
Mail: mayrhofer@ooefv.at

Du möchtest uns unterstützen?

Union Peilstein Supporter… dann bedanken wir uns schon mal herzlich dafür und versprechen dir 100% Einstaz bei unseren Spielen und als Dankeschön einen geilen Aufkleber!

Beitrittsformular downloaden >

LEADING-UND PREMIUMPARTNER

Union Hehenberger Bau Peilstein