Peilstein weiter ungeschlagen!

Peilstein bleibt im Frühjahr weiter ungeschlagen und die neue Thaller Arena entwickelt sich zur Festung! Mit einem 3:1 Sieg gegen Sarleinsbach gelingt ein großer Schritt Richtung Klassenerhalt.

Trainer Adis Mujkanovic musste auf Stürmer Rudi Wiesinger verzichten der krankheitsbedingt ausfiel. Für ihn rückte Neuzugang Daniel Petr in die Startelf. In Durchgang eins entwickelte sich eine mittelmäßige Partie mit Chancen auf beiden Seiten. Sowohl der Sarleinsbacher Schlussmann Clemens Harringer als auch Peilstein-Goalie Aleks Urh konnten sich einige Male auszeichnen. Mit einem leistungsgerechten Remis ging es in die Kabinen.

Peilstein kam wesentlich stärker aus den Katakomben und ließ auf einmal Ball und Gegner laufen. Markus Bogner und Daniel Petr brachten die Blau-Weißen schließlich mit einem Doppelschlag in Front. Vor allem Markus Bogner und Florian Anreiter waren im zweiten Abschnitt die Dreh- und Angelpunkte im Peilsteiner Spiel. Die Gäste blieben aber stets gefährlich und vergaben zweimal beste Möglichkeiten. In Minute 68 das Tor des Tages: Nach wunderschöner Vorarbeit von Markus Bogner umkurvt „Roligoal“ Mayrhofer den Sarleinsbacher Schlussmann und trifft aus spitzem Winkel. Mit seinem 6. Treffer im Frühjahr und dem insgesamt 10. der Saison übernimmt Mayrhofer auch die Führung in der vereinsinternen Torschützenliste. In Minute 73. glückte Höglinger der Ehrentreffer für die Gäste und kurz vor dem Ende traf der eingewechselte Thomas Kraml noch die Stange.

Alles in Allem ein verdienter Sieg der Heimischen, die somit seit sieben Spielen ungeschlagen bleiben und einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt machen. Am kommenden Sonntag heißt es wieder „Flutlicht an“ in der Thaller Arena. Um 19 Uhr trifft man auf die 1b der Union St.Martin/M. Mit einem weiteren Erfolg käme man der 30-Punkte Marke sehr nahe…

Gratulation der 1b die mit einem 3:1 den zweiten Sieg im Frühjahr feierte.

Ein großes Dankeschön auch an die Familie Neudorfer, die die Zuseher mit einer Eierspeiß verköstigte und unserem Premiumpartner WIPPRO aus Vorderweißenbach für das Matchsponsoring.

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

Dein Kontakt zu uns

UNION HEHENBERGER BAU PEILSTEIN
Obmann Daniel Starlinger
Mitterweg 22, 4153 Peilstein i. M.
Tel. 0664 8361977
Mail: Daniel.Starlinger@voestalpine.com

Du möchtest uns unterstützen?

Union Peilstein Supporter… dann bedanken wir uns schon mal herzlich dafür und versprechen dir 100% Einstaz bei unseren Spielen und als Dankeschön einen geilen Aufkleber!

Beitrittsformular downloaden >

LEADING-UND PREMIUMPARTNER

Union Hehenberger Bau Peilstein