Peilstein dreht Spiel gegen Schenkenfelden

Ohne die abwesenden Spieler Wolfgang Höfler und Florian Anreiter begann die Damberger-Elf ambitioniert und erspielte sich in diesem Spiel Chance um Chance. Leider blieben zunächst allesamt ungenützt und der Gegner kam zu zwei Treffern. Nach dem Wechsel hatte zunächst Schenkenfelden den Matchball am Fuß, ehe sich den Fans das gleiche Bild wie in Hälfte 1 bot: Peilstein dominant, aber glücklos im Abschluss. 12 Minuten vor dem Ende war es Martin Pulec der für den “Dosenöffner” sorgte. Neuzugang Pulec in Minute 85 und Rudi Wiesinger in Minute 90 bescherten der Damberger-Elf endlich den ersten Heimsieg seit 4. Mai 2018 (!).

Auch die 1b Mannschaft konnte ihr Spiel mit 2:0 gewinnen und die rote Laterne abgeben.

Kommenden Sonntag trifft Peilstein im Derby auswärts auf Sarleinsbach. Anstoß ist um 16.30 Uhr.

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

Dein Kontakt zu uns

UNION HEHENBERGER BAU PEILSTEIN
Obmann Daniel Starlinger
Mitterweg 22, 4153 Peilstein i. M.
Tel. 0664 8361977
Mail: Daniel.Starlinger@voestalpine.com

Du möchtest uns unterstützen?

Union Peilstein Supporter… dann bedanken wir uns schon mal herzlich dafür und versprechen dir 100% Einstaz bei unseren Spielen und als Dankeschön einen geilen Aufkleber!

Beitrittsformular downloaden >

LEADING-UND PREMIUMPARTNER

Union Hehenberger Bau Peilstein