Erster Halt, Reichenthal!

Union Peilstein Pressefoto

Auf geht’s in die Saison 17/18 – die fußballfreie Zeit hat ein Ende und ab kommenden Sonntag geht es wieder um Punkte. Zum Auftakt der neuen Meisterschaft müssen die Peilsteiner bei Aufsteiger Reichenthal ran. Die Elf von Michael Mayrhofer gilt traditionell als unangenehmer Gegner mit altbewährtem Personal. Legionär Miroslav Kolacek oder Kapitän Christoph Katzmair sind zwei Stützen des Teams.

Mit zwei Siegen und drei Niederlagen ist die Bilanz in Reichenthal leicht negativ. Zuletzt konnte man im August 2015 durch Tore von Wolfgang Höfler und Rudi Wiesinger 2:1 gewinnen.
Aktuell darf man gespannt sein welche Elf Trainer Adis Mujkanovic aufs Feld schickt. Eines ist jetzt schon klar: Mit Wolfgang Höfler, Stefan Schneeberger, Bernhard Traxler und Martin Forstner fallen vier Spieler verletzt bzw. rekonvaleszent aus.

Nichts desto trotz will Peilstein mit einem vollen Erfolg starten und die Punkte mit entführen. Ankick ist am Sonntag um 15 Uhr (1b) und um 17 Uhr (KM). Schiedsrichter der Partie ist Günter Ulmann aus Pasching.

Wir hoffen auf eine erfolgreiche Saison und freuen uns auf zahlreiche Unterstützung unserer Fans.

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

Dein Kontakt zu uns

UNION HEHENBERGER BAU PEILSTEIN
Obmann Daniel Starlinger
Mitterweg 22, 4153 Peilstein i. M.
Tel. 0664 8361977
Mail: Daniel.Starlinger@voestalpine.com

Du möchtest uns unterstützen?

Union Peilstein Supporter… dann bedanken wir uns schon mal herzlich dafür und versprechen dir 100% Einstaz bei unseren Spielen und als Dankeschön einen geilen Aufkleber!

Beitrittsformular downloaden >

LEADING-UND PREMIUMPARTNER

Union Hehenberger Bau Peilstein